Wir brauchen Ihre Unterstützung und Hilfe für alle unsere Projekte

DIE GEMEINSCHAFT UND IHRE MISSIONEN UNTERSTÜTZEN

Ihre Spende wird der Mission zugewiesen der es zu diesem Zeitpunkt am meisten braucht.

HUMANITÄRE PROJEKTE DER GEMEINSCHAFT UNTERSTÜTZEN

Ihre Spende wird für humanitäre Projekte der Stiftung der Gemeinschaft verwendet, für welche Sie eine Steuerbescheinigung bekommen (siehe hier unten).



Für eine Spende sind wir Ihnen dankbar
wenn Sie dieses Formular ausfüllen.

Spendenformular TEILEN & SOLIDARITÄT INTERNATIONAL

1 – ICH MÖCHTE

unterstützen

2 – MEINE SPENDE

Häufigkeit
die vorgeschlagenen Beträge

3 – MEINE DATEN

Adresse
Adresse
Postleitzahl
Bundesland / Kanton
Stadt
Land

4 – MEINE ÜBERWEISUNG

ZAHLUNG PER BANKÜBERWEISUNG
Sie erhalten eine E-Mail mit der IBAN der Gemeinschaft Chemin Neuf und allen Informationen, um Ihre Überweisungszusage abzuschliessen.
In Kürze werden wir eine Möglichkeit der Online-Zahlung per Kreditkarte eröffnen.

Datenschutzbestimmungen *

Die Stiftung der Gemeinschaft Chemin Neuf engagiert sich in konkrete humanitäre Projekte in verschiedenen Ländern

Die Unterstützung von Strassenkindern in Kinshasa, Demokratische Republik Kongo

Die Stiftung ist an einem Wohltätigkeitsprojekt für Strassenkinder in Kinshasa beteiligt.
Das Drama der auf der Strasse ausgesetzten Kinder ist von besonderer Bedeutung. Der Hexerei verdächtigt, obwohl sie manchmal unter zehn Jahre alt sind, werden Hunderte von Kindern unter dramatischen Bedingungen aus ihren Familien vertrieben. Oft sind sie in Gewalt, Drogen oder Prostitution verwickelt und haben keine andere Zukunft als Elend, Gefängnis oder gewaltsamen Tod.

Seit fünfzehn Jahren nimmt der Verein “Ndako ya Bisso”, zukünftiger Partner der Stiftung, junge Menschen auf, die hoffen, von der Strasse zu kommen, und kümmert sich um sie. Sie zielt auch und vor allem darauf ab, den Kontakt zu den Familien der Kinder wieder herzustellen, damit sie unter guten Bedingungen reintegriert werden können.

Bis heute konnten dank dieser Vereinigung mehrere Dutzend Kinder mit ihren Familien wieder zusammengeführt werden.

Die Unterstützung für ein Gesunheitszentrum und eine Grundschule in Moundou, Tschad

Die Stiftung ist an einem Wohltätigkeitsprojekt für die Kinder eines Buschdorfes einige Kilometer von der Stadt Moundou im Süden des Tschad entfernt beteiligt.

Die Gesundheits- und Schulsituation in diesem Gebiet wird seit zehn Jahren von einem lokalen Verband betreut. Sie hat in Abstimmung mit den Gesundheits- und Bildungsbehörden des Landes eine Apotheke und eine Grundschule mit acht Klassenzimmern gebaut.