Anmeldung geöffnet

PROGRAMM

Schweizer Alpen – Glaubenserfahrung – Mit anderen Augen schauen

Schritt für Schritt, mit der Bibel und Laudato si‘,
die Schöpfung in einem grandiosen Bergpanorama erfahren!

Auf leichten Bergtouren lernt man sich durch die Freude des Wanderns besser kennen. Man lernt aufzutanken, für die anderen offen zu sein und Freundschaft mit Gott zu schliessen.

Gipfel, Berghütten, Bäume, Wasserfälle, Blumen sind Zeichen der Nähe Gottes. Die Berge verweisen auf irdische Grenzen und spenden Kraft, Heilung, Lebensmut und Zuversicht.

„Praise be to you, my Lord!“

Themen der Enzyklika von Papst Franziskus „Laudato si“ werden uns auf diesem Weg begleiten.

Jeweils vom Abend bis zum nächsten Mittag sind wir in Stille. Täglich sind wir 3 bis 4 Stunden unterwegs und bewältigen 300 bis 400 Höhenmeter.

DATEN

vom Sonntag, 21. August 2022 um 15 Uhr bis Samstag, 27. August 2022 um 11 Uhr

FINANZEN

Zwischen 610 und 870 CHF [510 und 720 €] je nach Möglichkeiten der Beteiligten (ausser eventuellen Luftseilbahnen)

Geld soll kein Hinderungsgrund sein.

ORT

Gästehaus Kloster Bethanien
CH-6066 St. Niklausen (OW)

Das Gästehaus Kloster Bethanien liegt in St. Niklausen im Kanton Obwalden, auf 800m Höhe, mit herrlicher Aussicht auf den Sarnersee und die Obwaldner Berge.

Wir werden dort während unseres Aufenthaltes bleiben. Frühstück und Abendessen werden im Panoramarestaurant mit herrlichem Blick auf den See und die Berge eingenommen; das Mittagessen wird als Picknick während den Wanderungen angeboten.

This image has an empty alt attribute; its file name is PlanBethanien-1.png

Transport:
Mit dem Auto: Autobahn A8 bis Sarnen-Nord, weiter Richtung Kerns-Melchtal, in St. Niklausen beim Restaurant Alpenblick links abbiegen und die Ausschilderung Bethanien folgen.

Mit dem Zug: von Luzern nach Sarnen. Ab dort mit dem Postauto „Melchtal-Stöckalp“ bis St. Niklausen, Haltestelle „alte Post“. Von da führt ein kleiner Weg in 5 Minuten zu Fuss zum Gästehaus Bethanien.